Auf dem Wuhrplatz in Langenthal

Erster Versuch, die sumerische Schilfbündelbauweise mit Rutenbündeln nachzuvollziehen.

Hasel-, Faulbaum- und Weidentuten werden als hexagonales Raumkontinuum aus Rutenbündeln auf dem Hartplatz aufgestellt und an den bestehenden Bäumen fixiert.

Aus diesem Projekt resultierte die folgenreiche Idee, solche Rutenbündel auschließlich aus Weiden zu fertigen und einzupflanzen, um großräumige, lebende Bauwerke - also veritable Architekturen - zu schaffen.

Das Projekt Widewolke gilt als der Ursprung aller Lebendbauwerke.